avo classic no 2 540

AVO Zigarre Classic No. 2 – Testbericht

Die Geschichte von Avo Uvezian

Die Geschichte der AVO-Zigarren ist eigentlich die Geschichte von Avo Uvezian, einem Musiker und wahren Genießer. Avo wurde 1926 in Beirut geboren und machte zunächst Karriere als Jazzpianist im Mittleren Osten, ehe er klassische Komposition in New York studierte. Anfang der 80er Jahre zog Avo dann nach Puerto Rico, wo er ein Restaurant mit Pianobar eröffnete.

Avo Uvezian cremefarbener Brioni Anzug mit Strohhut

Avo Uvezian cremefarbener Brioni Anzug mit Strohhut

Dort entdeckte er auch seine Leidenschaft für Zigarren, die er vor Ort produzieren ließ und anfangs kostenlos an seine Gäste und Freunde verschenkte.

Im Jahr 1982 trifft Avo Uvezian dann Hendrik Kelner und entschließt sich, seine Zigarren in den Davidoff Manufakturen der Dominikanischen Republik fertigen zu lassen, wo sie bis heute ausschließlich von Hand hergestellt werden. Die Entwicklung dieser Zigarrenlinie folgte dabei dem Credo des Musikers: „Eine Zigarre in perfekter Harmonie“ – eben ganz wie ein klassisches Musikstück. 1988 wurden die ersten dieser neuen AVO-Zigarren dann in New York der Öffentlichkeit präsentiert. Seit 2001 wird das Sortiment zudem durch limitierte Auflagen anlässlich Avos Geburtstag ergänzt.

Auch stilistisch hat der inzwischen 85-jährige Avo Uvezian eine klare Vorliebe: ein cremefarbener einreihiger Anzug mit fallendem Revers aus dem Hause Brioni! Diesen trägt er meist mit einem weißen Hemd, kontrastierender Krawatte und einem braunen Strohhut. Auch wenn es so scheint, als ob Avo stets den gleichen Anzug trägt, besitzt er doch tatsächlich eine ganze Reihe dieser edlen Kreationen.

Avo Uvezian Limited Birthday Edition

Avo Uvezian Limited Birthday Edition

Die AVO Classic Produktlinie

Bis heute gibt die Classic Produktlinie das Credo des Musikers und Zigarrenliebhabers perfekt wieder. Vier verschiedene Formate stehen für den Genießer zur Auswahl, wobei die Classic No. 2 (im Toro Format) das Standardformat der Linie darstellt. Mit einer Länge von 15cm und einem Durchmesser von 20mm entspricht ihr Format etwa dem einer prestigeträchtigen Cohiba 1492 Siglo VI und bereitet ein Rauchvergnügen von 30 bis 45 Minuten.

Avo Uvezian Cigar AVO Classic No. 2

Avo Uvezian Cigar AVO Classic No. 2

Die Verkostung

Schönheit wird sicherlich selten in der Beschreibung von Zigarren verwendet, doch die Classic No. 2 ist ganz eindeutig eine wunderschöne Zigarre. Format und Farbe sind perfekt und die elegante Banderole verstärkt die hochwertige Qualitätsanmutung. Insgesamt eine Zigarre, der man als Connoisseur nur schwer widerstehen kann. Doch kann sie auch den hohen Erwartungen des Zigarrenliebhabers entsprechen?

AVO Classic No. 2

AVO Classic No. 2

Das Anschneiden der Zigarre ist eine leichte Übung, denn das hochwertige Deckblatt ermöglicht einen sauberen und glatten Schnitt (ich benutze einen Rundschneider oder Punch), sodass ich keine Tabakkrümel im Mund befürchten muss (was nun wirklich ein Zeichen einer schlechten oder gänzlich ausgetrockneten Zigarre wäre).  Das Anzünden geht ebenfalls leicht von der Hand und die Zigarre brennt langsam und gleichmäßig mit schöner Aschebildung ab. Exzellent!

Sicherlich sind Sie, liebe Leser, aber ebenso am Geschmack der Classic No. 2 interessiert und so möchte ich Sie nicht länger mit technischen Feinheiten belästigen. Der Geschmack der No. 2 ist eher mild (für Zahlenfreunde: 2 von 5) und sehr ausbalanciert. Der Rauch ist aromatisch, aber ohne jegliche bittere Noten. Damit ist dies eine sehr gute Zigarre für einen entspannten Nachmittag oder der perfekte Abschluss für ein schönes Dinner – nicht zu schwer, aber auch kein Leichtgewicht. Oder, um es mit den Worten von Avo Uvezian zu beschreiben: Eine Zigarre in perfekter Harmonie.

Hier gelangen Sie zum englischen Artikel über die AVO Classic No. 2.

Avo Classic No.2 Cigar Box

Avo Classic No.2 Cigar Box

FACT SHEET

Herkunft: Dominikanische Republik
Deckblatt : Ecuador/Connecticut
Einlage : Dominikanische Republik
Umblatt: Dominikanische Republik
Format : Toro
Länge : 152 mm
Durchmesser : 50 (20 mm)
Gewicht: 15g
Von Hand gefertigt
Preis: € 8,60 (z.B. bei www.paul-bugge.com)www.avo.com

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>