Mazarin Gammarelli Kniestrümpfe

Gammarelli und Mazarin Kniestrümpfe von Mes Chaussettes Rouges

Vor ein paar Monaten schickte uns Vincent Metzger vom Französischen Label Mes Chausettes Rouges ein Paar fil d’ecosse Kniestrümpfe von Gammarelli und Mazarin zu. Nachdem wir nun ein wenig Zeit hatten diese Kniestrümpfe zu tragen, möchten wir Ihnen heute die Socken sowie die dahinterstehenden Schneiderbetriebe näher vorstellen.

Kardinal-Bischof-Priester und Herren im Habit Vert
Kardinal-Bischof-Priester und Herren im Habit Vert

Gammarelli und Stark and Sons

Während die Maßschneiderei Gammarelli vor über 200 Jahren in Rom das Licht der Welt erblickte, ist Mazarin eine Kreation des Pariser Alain Stark, dem Inhaber der Maßschneiderei Stark and Sons.

Trotz ihrer unterschiedlichen Nationalitäten haben beide Unternehmen einiges gemeinsam. Zum einen handelt es sich bei beiden Betrieben um klassische Maßschneidereien, und zum anderen beliefern beide berühmte Kunden. Gammarelli stattet zum Beispiel den Papst sowie viele andere im Vatikan aus und bei Stark & Sons fertigt man den habit vert Akademiefrack für die Mitglieder der berühmten L’Académie Française, welche sich seit 1635 ganz der Förderung der französischen Sprache verschrieben hat.

Die Bedeutung der Farben der Kniestrümpfe

Mazarin Akademiegrün - Gammarelli Kardinalsrot
Mazarin Akademiegrün - Gammarelli Kardinalsrot

Irgendwann erkannte man sowohl bei Gammarelli als auch bei Stark and Sons, dass die Kunden auch Kniestrümpfe in passenden Farben wünschten. In der Folge taten sich beide daher mit Sockenspezialisten zusammen, um ihre eigene Linie von Kniestrümpfen auf den Markt zu bringen.

Gammarelli musste dabei die Farben der Kirchenhierarchie anbieten, was soviel bedeutete wie Kardinalsrot, ein starkes, nicht zu dunkles lila für Bischöffe, schwarz für Priester und für den Papst mussten es weiße Kniestümpfe sein, welche mit dessen roten Schuhen harmonieren.

Gift-wrapped Mes Chaussettes Rouges Socks
Gift-wrapped Mes Chaussettes Rouges Socks

Stark and Sons wurde vor etwas über 100 Jahren gegründet und heute fertigen sie nach wie vor den bereits erwähnten habit vert Akademiefrack, welcher in einem besonderen dunkelolivegrünen Farbton gehalten ist. In die Fertigung dieses Fracks fließen ca. 600 Stunden Handarbeit. Natürlich ist dieses Grün nicht nur irgendeine Farbe, sondern das sogenannte „vert académie“. Mazarin wurde ursprünglich ins Leben gerufen um Kniestrümpfe in genau diesem Farbton zu produzieren, damit sich die Träger des habit vertAkademiefrack nicht mehr länger Gedanken darüber machen mussten, woher sie denn nun die passenden Strümpe beziehen sollten. Heute hat man jedoch auch weitere Farben im Programm.

Gammarelli Socken in rot
Gammarelli Socken in rot

Gammarelli Strümpfe

Nachdem Gammarelli den Papst mit Maßkleidung ausstattete, wurden immer mehr Angehörige des Klerus Kunden in dem römischen Schneiderhaus. In der Folge konnte sich Gammarelli auch außerhalb des Vatikan einen guten Ruf erarbeiten, sodass irgendwann kleine Scharen von Leuten und sogar prominente Politiker in das unauffällige Ladengeschäft gepilgert kamen, um rote Gammarelli Socken zu kaufen.

Alle Gammarelli Kniestrümpfe werden in 100% fil d’ecosse Baumwolle oder 100% Merinowolle angeboten. Die Baumwolle hat extra lange Fasern, welche für ausgedehnte Haltbarkeit und weniger Pilling (Knötchenbildung) sorgt. Die Exemplare aus Baumwolle haben leuchtendere Farben als ihre Pendants aus Wolle, welche wiederum einen flauschigeren Griff haben. Gammarelli Socken werden auf Maschinen mit 240 Nadeln hergestellt und besitzten handgekettelte Spitzen, die dafür sorgen, dass die Strümpfe auch im Zehenbereich glatt sind und so beim Gehen keine Druckstellen entstehen.

Wer den römischen Stolz kennt, den wird es kaum verwundern, dass die Skniestrümpfe nur unweit außerhalb Roms hergestellt werden.

Wir konnten die roten Kniestrümpfe aus dem Hause Gammarelli ausführlicher testen. Die Baumwolle ist gerippt und nach zweimonatigem Tragen konnte ich keinerlei Verschleißerscheinungen erkennen. Die Farben waren auch nach den Wäschen noch leuchtend und die Strümpfe rutschten mir nicht von den Waden. Zwar waren sie etwas geschrumpft, aber sobald ich sie an den Beinen hatte, dehnten sie sich wieder aus. Die Baumwollsocken sind definitiv nur für den Sommer geeignet, während hingegen die Wollvarianten eher für die kältere Jahreszeit designt wurden. Die Verarbeitung scheint insgesamt gut zu sein.

Mazarin leichte Sommerstrümpfe
Mazarin leichte Sommerstrümpfe

Mazarin Kniestrümpfe

Mazarin stattet zwar nicht den Papst aus, aber Stark and Sons hat auch schon Bill Clinton, Vladimir Putin und Jacques Chirac mit Anzügen und Strümpfen von Mazarin versorgt. Während Gammarelli wie gesagt nur in vier Farben angeboten werden (weiß wird nur auf Anfrage geliefert), bekommt man Mazarin Strümpfe aus langfaseriger, ägyptischer Baumwolle in 15 verschiedenen Farben. Im Programm sind natürlich Klassiker in braun, dunkelblau, beige , burgunderrot und grau, aber eben auch ein kräftiges Gelb, Pink, Orange sowie Himbeere, Babyblau und natürlich Grün. Neben dem dunkleren vert académie (Akademiegrün) gibt es auch noch ein helleres Tannenbaumgrün.

Mazarin fil d'ecosse Kniestrümpfe aus Baumwolle
Mazarin fil d'ecosse Kniestrümpfe aus Baumwolle

Genau wie die Strümpfe von Gammarelli werden auch Mazarian Kniestrümpge mit 240 Nadeln gestrickt, gerippt und von Hand gekettelt. Die Strümpfe sind sehr leicht und dünn, wobei die Verarbeitung auf dem selben Level von Gammarelli ist. Nach dem Waschen schrumpften auch diese Strümpfe etwas, was aber die Trageeigenschaften nicht negativ beeinflusste. Gerade im Sommer sind diese Strümpfe sehr zu empfehlen, der angesichts der leuchtenden Farbpalette wohl auch das Haupteinsatzgebiet sein dürfte.

Obwohl Mazarin eine französische Marke ist, werden die Strümpfe in der Gegend um Mailand gefertigt.

Mes Chaussettes Rouges

Mes Chaussettes Rouges vertreibt exklusiv sowohl Gammarelli als auch Mazarin Strümpfe. D.h. man kann diese Strümpfe abgesehen von den jeweiligen Ladengeschäften bei Gammarelli in Rom und Stark and Sons Paris nur über Mes Chaussettes Rouges beziehen. Alle Strümpe sind in den Größen 38 bis 48 erhältlich und kosten 19,90€ je Paar.

In Zukunft möchte Mes Chaussettes Rouges auch Kaschmir und Seide Strümpfe anbieten und zudem das Sortiment um Socken für Ski, Jagd und Sport erweitern. Danach sollen dann auch gemusterte Kniestrümpfe ins Programm aufgenommen werden.

Mazarin im Detail
Mazarin im Detail

In meinen Augen sind das Kardinalsrot sowie das vert académie zwei Farben, die sie so nicht andernorts finden. Auch die anderen Farben können Ihnen durchaus eine individuelle Note verleihen, wobei sie wohl für konservative Kreise eher ungeeignet sind. Ansonsten würde ich gerne gemusterte Kniestrümpfe, wie die von Bresciani, im Angebot sehen. Mit 19,90€ sind Gammarelli und Mazarin Kniestrümpfe im gehobenen Mittelfeld angesiedelt und dafür erhält man ein ordentliches Paar Kniestrümpfe.

Sie finden Gammarelli und Mazarin Socken bei www.meschaussettesrouges.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.