Ignatious Joseph

Stilvolle Gentlemen – Ignatious Joseph

Von nun an möchten wir Ihnen in unserer Serie Stilvolle Gentlemen elegante Herren der Gegenwart sowie der Vergangenheit vorstellen. Den Anfang macht heute Ignatious Joseph.

Ignatious Joseph Panama Hut
Ignatious Joseph - Panama Hut, Rote Schuhe und Strümpfe

Mitte letztes Jahres kontaktierte mich Ignatious Joseph, der Inhaber des Luxus Hemden-Labels IGN Joseph.

Nach ein paar überaus interessanten Telefonaten, bot mir Herr Joseph an, mir eines seiner Hemden zuzusenden, was ich gerne annahm. Anfang dieses Jahres erreichte mich das Hemd, und seither konnte ich das Hemd zu zahlreichen Gelgenheiten tragen und auf Herz und Nieren überprüfen. Bevor wir jedoch in der Folgewoche auf dieses IGN Joseph Hemd zu sprechen kommen, möchte ich Ihnen heute zunächst die Person Ignatious Joseph vorstellen.

 

Ignatious Joseph – Die erste Karriere

Ignatious Joseph - Gelbe Handschuhe
Ignatious Joseph - Gelbe Handschuhe & Rote Schuhe

Obwohl er 1953 in Sri Lanka geboren wurde, lebt Herr Joseph heute in Düsseldorf, wenn er nicht gerade durch ganz Europa reist, um seine Kunden zu besuchen. Natürlich könnte er für letzteres einen Agenten einstellen, jedoch präsentiert der sehr passionierte und elanvolle Ignatious Joseph seine Waren am liebsten selbst.

Nachdem er in Sri Lanka aufwuchs, trieb es ihn für sein Studium in die Schweiz, wo er Betriebswirtschaftslehre studierte und sich schwerpunktmäßig mit Hotel Management befasste. In der Folge beendete er dieses Studium in Dortmund. Nach seinem Studienabschluß arbeitete Herr Joseph fortan für 20 Jahre im Hotelleriewesen. Als jedoch das Qualitätsniveau in diesem Dienstleistungssektor stetig sank, war für Herr Joseph der Zeitpunkt für einen Branchenwechsel gekommen. Generell interessierte er sich schon seit jeher für Kleidung und Anzugskultur.

Ignatious Joseph - Einknopf Navy Blazer
Ignatious Joseph - Einknopf Navy Blazer mit Spitzrevers

Als passionierter Reisender kam er zudem viel in der Welt herum und entdeckte auf diese Weise viele kräftige und aufregende Farben. Gerade im Bereich der Herrenoberhemden sah man in Deutschland nur selten hochwertige Hemden in anderen Farben als in weiß bzw. hellblau und so entschied sich Ignatious Joseph qualitativ hochwertige, stilistisch anspruchsvolle Hemden in aufregenden Farben und Mustern auf den Markt zu bringen. Sein Label IGN Joseph gründete er daher 1997 in Düsseldorf. Im ersten Jahr verkaufte er lediglich 148 Hemden, heute liefert er dagegen eine Vielzahl von Oberhemden in alle Länder der Welt.

 

Ignatious Joseph – Der Charakter hinter der Marke

Es war mir immer eine Freude mit Herrn Joseph zu sprechen. Stets fröhlich und gut gelaunt wird er einfach nie Müde über die Feinheiten von Hemden, den klassischen Stil und die heutige Interpretation davon zu diskutieren.

Wenn Sie Ignatious Joseph sehen, egal ob im wirklichen Leben oder auf dem Foto, dann werden Ihnen sofort zwei Dinge ins Auge stechen. Zum einen sind das seine roten Schuhe und zum anderen die dazugehörigen farbigen Kniestrümpfe. Beide sind inzwischen zu einer Art Markenzeichen für Herr Joseph geworden. Die Schuhe lässt er im übrigen bei einem Wiener Maßschuhmacherbetrieb fertigen und die Kniestrümpfe stammen von Bresciani. Letztere werden eigens für Herr Joseph in einer Kleinserie von 12 Strümpfen hergestellt. Hierbei wurde sogar  der Rotton der Kniestrümpfe auf das Rot der Schuhe abgestimmt – das nenne ich Liebe zum Detail!

Borsalino Panama, Balint Rote Maßschuhe & Hornbrille
Borsalino Panama, Rote Maßschuhe & Hornbrille

Abgesehen von diesen extravaganten Feinheiten kleidet sich Ignatious Joseph eher klassisch, jedoch immer mit dem gewissen „Pfiff“. So trägt er z.B. keine Rundbundhosen, sondern „Hochwasserhosen“ wie er selbst zu sagen pflegt. D.h. sie sitzen auf der Taille und nicht über den Hüften. Zudem hat er meist einen großen Umschlag von sieben oder gar acht Zentimetern! Außerdem sind seine Hosen vergleichsweise kurz geschnitten, damit seine Socken gut zur Geltung kommen. Außerdem trägt er oft einen einreihigen marineblauen Blazer mit Spitzrevers, aufgesetzten Taschen und statt der üblichen vier (oder weniger) Ärmelknöpfe, trägt Herr Joseph fünf. Seine Hosen und Sakkos lässt er von seinem Maßschneider in Italien fertigen.

Was seine Hemden anbelangt, so sieht man ihn eigentlich immer in einem hellblauen Hemd. Mal ist die Schattierung dunkler, mal ist die Schattierung heller,  aber die Grundfarbe bleibt stets dieselbe. Angesichts der Tatsache dass IGN Joseph so viele farbenfrohe Hemden anbietet könnte man sich womöglich wundern warum er selbst in der Farbwahl sehr eingeschränkt ist. In seinem Fall lässt sich dies jedoch ganz einfach damit begründen, dass er mit seiner restlichen Kleidung, insbesonderen den roten Schuhen und Strümpfen, schon genug Akzente setzt. Jeder weitere Farbtupfer wäre da des Guten einfach zu viel.

Ignatious Joseph Boutonniere, Rote Kniestrümpfe, Melone
Ignatious Joseph Boutonniere, Rote Kniestrümpfe, Melone - Quelle: The Sartorialist

Seit einigen Jahren bietet Ignatious Joseph neben Hemden auch Krawatten an, welche ebenfalls kräftige Farben aufweisen.

Er selbst trägt jedoch bevorzugt dunkle, unifarbene Krawatten wie z.B. Navy Blau. Auch hier handelt sich nicht um einen Widerspruch sondern vielmehr ist die konservative Krawattenfarbe dem Rest seines Ensembles geschuldet.

Manchmal ist Herr Joseph auch mit einem Boutonniere unterwegs und im Sommer ist er auch seinem Borsalino Panama Hut nicht abgeneigt – schauen Sie sich hierzu unsere exklusiven Fotos an. Ansonsten greift er jedoch gerne einmal zu einer schwarzen Melone. Auch seine Brillen sind stets klassisch gehalten und aus hochwertigem Horn gefertigt, das gilt auch für die Sonnenbrille.

Zusammenfassung – Der Herr mit den roten Schuhen

Im Gesamten ist Ignatious Joseph ein sehr aufgeweckter, lebensfroher Zeitgengenosse, der eine Leidenschaft für klassische Kleidung hat und trotzdem nie auf seine roten Schuhe & Strümpfe verzichtet.

Hat Ihnen dieses Portrait gefallen? Lernen Sie hier weitere Stilvolle Gentlemen kennen.

Ein Gedanke zu „Stilvolle Gentlemen – Ignatious Joseph“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.