Mannina Schuhe Florenz

Florenz – No. 2 – Maßschuhmacherei Mannina

Nur wenige Meter entfernt von Madova befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite das Ladengeschäft des Maßschuhmachers Mannina. Bereits im Jahre 1953 eröffnete Calogero Mannina in Via de’ Barbadori 19r zwischen der Ponte Vecchio und dem Palazzo Pitti mittten im Herzen der Florentiner Altstadt seine Maßschuhmacherei. Heute ist sie eine der ältesten Schumachereien in Florenz.

Auch heute werden sämtlich Maßschuhe noch dort nach den Regeln der Maßschuhmacherkunst aus den besten Ledern hergestellt. Ganz in der Nähe der Werkstatt befindet sich auch das Mannina Ladengeschäft in der Via Guicciardini 16r. Dort bietet man ebenso sehr hochwertige, von Hand gefertigte Konfektionsschuhe an, welche nicht nur von Hand auf den Leisten gezogen – sondern auch manuell ausgeleistet und von Hand genäht werden. Alle Schuhe werden zum Abschluss mit Anilinfarbe, Alkohol und Schuhwachs poliert um ein Antikfinish zu erzielen. Sowohl die Maßschuhe, als auch die RTW Schuhe werden auf dem selben, hohen handwerklichen Niveau gefertigt.

Wie bei so vielen kleinen Betrieben  in Italien lernte der Vater Calogero Mannina seinem Sohn Antonio das Handwerk und heute arbeitet Antonio nicht nur als Maßschuhmacher, sondern auch als Designer der Damenkollektion und wenn dann noch Zeit übrig bleibt, steht er auch im Schuhgeschäft zur Verfügung.

Als ich Mannina besuchte, wurde ich sehr freundlich begrüßt und nach einem kurzen Plausch probierte ich die ersten Schuhe an. Jedes mal wenn mir ein Schuh gefiel, man jedoch nicht meine Größe aus Lager hatte sagte Mama Mannina:“ your feet are too biiiig“, was sehr lustig war.

Schließlich fand ich dann noch ein braunes Paar, das mir gefiel und in meiner Größe vorrätig war.

Mannina erreichen Sie wie folgt:

Mannina Werkstätte: Via De‘ Barbadori 19r – Tel.: +39055 211060
Mannina Ladengeschäft: Via Guicciardini 16r -Tel./Fax:+39055 282895
50125 Firenze ITALIA
www.manninafirenze.com
Email: info@manninafirenze.com

Nachdem ich also bei Madova Handschuhe und bei Mannina ein Paar Schuhe gekauft hatte, ging es zur Stärkung in eine der zahlreichen Gelaterias – und zwar genauer gesagt in die Gelateria Artigianale LE DAME. Anders als viele Gelaterias in Florenz kommen bei LE DAME ausschließlich frische, natürliche Zutaten wie Obst und Nüsse zum Einsatz und kein billger Fruchtsaft aus Konzentrat und das wirkt sich positiv auf den Geschmack aus.  Unter den 20 zur Auswahl stehenden Gelato Sorten war das tief dunkelbraune Schokoladen Gelato am beliebtesten. Meine persönlichen Favoriten waren jedoch zum einen das Noccialatta, einem Mix aus Haßelnuss, Nougat und Schokolade – ähnlich wie Nutella, nur besser – und zum anderen das Pistazien gelato, welches mit sehr vielen grünen Pistazien glänzen konnte.

Die Gelateria finden Sie unter folgender Adresse:

Gelateria Artigianale LE DAME
Piazza del Mercato Centrale, 41r.
(angolo Borga La Noce)
50123 Firenze ITALIA
Email: gelateria.dame@virgilio.it
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.